Atlurien 4: Fünf Archetypen: Was kann ich der Welt geben?

IMG_4192
Das Zentrum eines jeden Archetyps ist Liebe.

An diesem Wochenende geht es um das Leben im Hier und Jetzt. Wir beschäftigen uns mit 5 Archetypen: HeilerIn, PriesterIn, SeherIn, LehrerIn, HüterIn der Erde. Die Teilnehmenden erfahren, welcher dieser spirituellen Archetypen im Moment wichtig für ihre weitere Entwicklung ist. Sie beschäftigen sich mit folgenden Fragen:

– Welches Potenzial bezüglich der verschiedenen Archetypen schlummert in mir? Welches ist der wichtigste Archetyp, den ich pflegen und ausleben sollte? Was bringt das mir und der Gesellschaft, in der ich lebe?
– Was kann ich der Welt geben? Wie kann ich es geben und wie fühle ich mich, wenn ich es gebe?
– Was brauche ich, um meinen Archetyp annehmen zu können?

Ziel des Kurses: Die heutige Zeit braucht Leute, die wissen, was ihre grösste Gabe ist, die sie in die Welt bringen können, damit ein nachhaltig positiver Wandel stattfinden kann. Der Kurs dient dazu, diese Gabe zu entdecken, zu bestärken und zu ergründen, wie sie effektiv umgesetzt werden kann.

Siehe Daten